JETZT ANMELDEN

DAS PLUS

für dein

START-UP

EDUvation PLUS

With the services of EDUvation PLUS, you have a strong partner who will support you exactly where you need it most. Whether you need individual advice, access to exclusive networking events or attractive discounts – we will accompany and help you on your way.

Services

receive up to 8 hours of business consulting for your company. Our experts will answer your questions about business in the German education market. We support you with the alignment of your business model, product-market fit, go-to-market strategy, marketing, pitch deck checks and much more. The EDUvation PLUS subscription includes the first 8 hours of one-to-one advice per year.

Are you looking for the latest tenders and funding for your EdTech company, but don’t have time to regularly check the countless platforms? No problem – we’ll do it for you. As an EDUvation PLUS subscriber, you will receive a list of all current German calls for proposals in the education sector at regular intervals. If required, we can also support you with your application.

At regular intervals, we organize webinars on various topics that we tailor to the needs of our members. EDUvation PLUS gives you the input you really need and is therefore a great added value to close small gaps in your knowledge.

The EdTech Next Summit has established itself as a fixed highlight in the education sector in recent years and offers first-class speakers and attractive networking opportunities every year. As an EDUvation PLUS member you will receive a free ticket for the event.

We support you in your expansion and internationalization strategy. Thanks to our close cooperation with the European EdTech Alliance, we also have access to an extensive network of experts at European level. The EEA Country Discovery webinars provide insights into different countries and help to better understand the respective education market.

Wir unterstützen Euch beim Wachstum und Vertrieb im K12 & Higher Education Bereich und helfen Eurer Idee zu neuen Höhen.

Without an extensive network, it is difficult to survive in the industry! Every encounter can result in something good – a learning, a business partner, an investment or a potential customer. We know this and support you in expanding your network. Whether at side events or other occasions – we not only bring you together with other EDUvation PLUS members, but also with many edtech enthusiasts.

Our in-house lawyer is available for a free initial consultation on various legal issues. These include industrial property law to protect your business interests and intellectual property rights, patents to protect your inventions and innovations, and contract law to ensure that your business agreements and contracts are legally sound.

You will receive an additional 10% discount on all educational events that can be booked via the EDUvation website. These include the StartUp Area at didacta, the DSLK, the VDP Congress and the BILDUNG DIG!TAL

We are here to help find investors by providing valuable resources and advice. In some cases, if the project and the conditions are right, we are also prepared to invest and provide financial support ourselves.

As a member of EDUvation PLUS, we guarantee you the visibility you deserve. You will be represented in all our communication channels and formats. Your logo will appear on our website and in the EDUvation magazines that we publish for our events. You have the opportunity to be featured with your founding story, highlighting your unique journey and the passion that drives you. In addition, we will regularly publish posts on social media to promote your message, your brand and your successes. With us, you always come first.

Are you looking for something that is not listed in the services?
That’s perfect! At EDUvation PLUS, we are constantly working to improve our offering and adapt it to the individual needs of our members. There is absolutely no topic that we would not consider! So, let’s talk about it! Because then we can find out together what exactly you need and whether we can integrate the missing component into the existing EDUvation PLUS services – that’s what our community concept is all about – because maybe it’s not just you that’s missing, but another member too! We look forward to you and your input!

Our experience is your advantage

With more than 10 years of experience in education and EdTech, we are recognized as absolute experts in the industry. We have used our extensive experience and in-depth knowledge to bundle all our services into a comprehensive subscription – and this is how EDUvation PLUS was created as a service for you. We always keep an eye on the challenges and difficulties faced by start-ups and companies involved in the education sector.
With the services of EDUvation PLUS, you have a strong partner who will support you exactly where you need it most. Whether you need individual advice, access to exclusive networking events or attractive discounts – we will accompany and help you on your way.
For a price of 1999€ plus VAT you can benefit from all our services. Invest in your future and take the opportunity to take your company to the next level with our help.

Membership application

You take out EDUvation PLUS membership for 12 months at a time – it’s flexible and simple. For a price of 1999€ plus VAT you can use all services. Fill out your membership application directly here.
Still not convinced? Then arrange an info call with us – we look forward to hearing from you.

.

Partner

EDUvation PLUS partners from whom you can benefit:

Members

Already a member:

Contact us

Do you have any questions about us or membership? No problem, just write to us directly!

Johanna Kaltenbach

Johanna Kaltenbach

05247 9268222

2 + 3 = ?

EDUvation GmbH

Schwarzer Diek 3 | 33428 Marienfeld
05247 9268222 | info@eduvation.de

Vertreten durch: Tobias Himmerich & Julia Himmerich, Geschäftsführer
HRB 42427 AG Bielefeld | USt-ID Nr.: DE 310 143 120
Volksbank Gütersloh-Bielefeld | IBAN DE28 4786 0125 1002 0013 00

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright
© 2024 EDUvation GmbH
Alle aufgeführten Firmen-, Marken- und Produktnamen können eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Hersteller sein.

Es wurden ausschließlich Fotos & Bilder verwendet, die entweder als Pressefoto öffentlich zugänglich sind, die auf Veranstaltungen von EDUvation gemacht wurden, oder deren Lizenzen bei Shutterstock erworben wurden. Alle von vorne eindeutig erkennbaren Personen auf den Veranstaltungen von EDUvation haben ihr Zustimmung zur Veröffentlichung gegeben.

PRIVACY POLICY
The responsible body within the meaning of the data protection laws is

EDUvation GmbH

Tobias Himmerich

Bahnhfostrasse 33, 33602 Bielefeld, Germany

Collection of general information

When you access our website, information of a general nature is automatically collected. This information (server log files) includes, for example, the type of web browser, the operating system used, the domain name of your Internet service provider and similar. This is exclusively information that does not allow any conclusions to be drawn about your person. This information is technically necessary in order to correctly deliver the website content requested by you and is mandatory when using the Internet. Anonymous information of this kind is statistically evaluated by us in order to optimize our Internet presence and the technology behind it.

Cookies

Like many other websites, we also use so-called “cookies”. Cookies are small text files that are transferred from a website server to your hard disk. This automatically provides us with certain data such as IP address, browser used, operating system via your computer and your connection to the Internet.

Cookies cannot be used to start programs or transfer viruses to a computer. Using the information contained in cookies, we can make navigation easier for you and enable the correct display of our web pages.

Under no circumstances will the personal data collected by us be passed on to third parties or linked to personal data without your consent. However, EDUvation is entitled to pass on the company data provided when registering or booking (all data relating to your company, including contact details of the contact person) to EDUvation’s annual sponsors. The sponsors can be viewed at www.eduvation.de. All sponsors have undertaken to use this data only for the internal preparation of the events and not to pass this data on to third parties (even when booking free events, such as MeetUps).

Of course, you can also view our website without cookies. Internet browsers are regularly set to accept cookies. You can deactivate the use of cookies at any time via your browser settings. Please use the help functions of your Internet browser to find out how to change these settings. Please note that individual functions of our website may not work if you have deactivated the use of cookies.

SSL encryption

To protect the security of your data during transmission, we use state-of-the-art encryption methods (e.g. SSL) via HTTPS.

Newsletter

When you register to receive our newsletter, the data you provide will be used exclusively for this purpose. Subscribers can also be informed by e-mail about circumstances that are relevant to the service or registration (for example, changes to the newsletter offer or technical circumstances).

We require a valid e-mail address for effective registration. In order to verify that a registration is actually made by the owner of an e-mail address, we sometimes use the “double opt-in” procedure. For this purpose, we log the order of the newsletter, the sending of a confirmation e-mail and the receipt, if applicable with a requested reply. No further data is collected. The data will be used exclusively for sending the newsletter and will not be passed on to third parties.

You can revoke your consent to the storage of your personal data and its use for sending the newsletter at any time. Simply reply to the e-mail you receive with the word “unsuscribe”. You can also unsubscribe directly on this website at any time or inform us of your wish to do so via the contact option provided at the end of this data protection notice.

Contact form

If you contact us by e-mail or via the contact form, the information you provide will be stored for the purpose of processing the request and for possible follow-up questions.

Deletion or blocking of the data

We adhere to the principles of data avoidance and data economy. We therefore only store your personal data for as long as is necessary to achieve the purposes stated here or as provided for by the various storage periods stipulated by law. After the respective purpose has ceased to exist or these periods have expired, the corresponding data is routinely blocked or deleted in accordance with the statutory provisions.

Use of Google Analytics

This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google Inc. (hereafter: Google). Google Analytics uses “cookies”, which are text files placed on your computer, to help the website analyze how users use the site. The information generated by the cookie about your use of this website is usually transferred to a Google server in the USA and stored there. However, due to the activation of IP anonymization on these websites, your IP address will be shortened by Google within member states of the European Union or in other contracting states of the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases will the full IP address be transmitted to a Google server in the USA and shortened there. Google will use this information on behalf of the operator of this website for the purpose of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity and providing other services relating to website activity and internet usage to the website operator. The IP address transmitted by your browser as part of Google Analytics will not be merged with other Google data.

You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, however please note that if you do this you may not be able to use the full functionality of this website. You can also prevent Google from collecting the data generated by the cookie and relating to your use of the website (including your IP address) and from processing this data by Google by downloading and installing the browser plug-in available at the following link: Browser add-on to deactivate Google Analytics.

In addition or as an alternative to the browser add-on, you can prevent tracking by Google Analytics on our pages by clicking on this link. An opt-out cookie will be installed on your device. This will prevent Google Analytics from collecting data for this website and for this browser in the future as long as the cookie remains installed in your browser.

Use of Google Maps

This website uses Google Maps API to display geographical information visually. When using Google Maps, Google also collects, processes and uses data about the use of the map functions by visitors. You can find more information about data processing by Google in the Google privacy policy. You can also change your personal data protection settings there in the data protection center.

Detailed instructions on managing your own data in connection with Google products can be found here.

Embedded YouTube videos

We embed YouTube videos on some of our websites. The operator of the corresponding plugins is YouTube, LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA. When you visit a page with the YouTube plugin, a connection to YouTube servers is established. YouTube is informed which pages you visit. If you are logged into your YouTube account, YouTube can assign your surfing behavior to you personally. You can prevent this by logging out of your YouTube account beforehand.

When a YouTube video is started, the provider uses cookies that collect information about user behavior.

If you have deactivated the storage of cookies for the Google Ad program, you will not have to expect any such cookies when watching YouTube videos. However, YouTube also stores non-personal usage information in other cookies. If you wish to prevent this, you must block the storage of cookies in your browser.

Further information on data protection at “Youtube” can be found in the provider’s privacy policy at: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

reCaptcha

We use the Google service reCaptcha to determine whether a person or a computer makes a certain entry in our contact or newsletter form. Google uses the following data to check whether you are a human or a computer: IP address of the end device used, the website that you visit with us and on which the captcha is integrated, the date and duration of the visit, the identification data of the browser and operating system type used, Google account if you are logged in to Google, mouse movements on the reCaptcha areas and tasks in which you have to identify images. The legal basis for the described data processing is Art. 6 para. 1 lit. f General Data Protection Regulation. There is a legitimate interest on our part in this data processing to ensure the security of our website and to protect us from automated entries (attacks).

Your rights to information, rectification, blocking, erasure and objection

You have the right to receive information about your personal data stored by us at any time. You also have the right to correct, block or, apart from the prescribed data storage for business transactions, delete your personal data. Please contact our data protection officer. You will find the contact details below.

To ensure that data can be blocked at any time, this data must be kept in a lock file for control purposes. You can also request the deletion of the data if there is no statutory archiving obligation. If such an obligation exists, we will block your data on request.

You can make changes or withdraw your consent with effect for the future by notifying us accordingly.

Changes to our privacy policy

We reserve the right to amend this privacy policy from time to time to ensure that it always complies with current legal requirements or to implement changes to our services in the privacy policy, e.g. when introducing new services. The new privacy policy will then apply to your next visit.

Questions for the data protection officer

If you have any questions about data protection, please send us an e-mail to info@eduvation.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung von Leistungen durch EDUvation. EDUvation bietet ausschließlich Leistungen für Unternehmenskunden und nicht für Privatkunden an.

Für die Buchung von Events:

EDUvation bietet spezielle Events und Veranstaltungsteilnahmen für StartUps und Gründer&Gründerinnen an. Oft finden diese im Rahmen von größeren Veranstaltungen statt und EDUvation ist vom Veranstalter beauftragt worden zur Vermarktung oder ist selbst regulärer Mieter der Flächen. EDUvation kann daher keine Garantie für die Rahmenbedingungen der Veranstaltung übernehmen und muss sich selber an AGBs der Veranstalter halten. Die Vertragspartner von EDUvation sind daher mittelbar Untermieter des jeweiligen Veranstalters und erklären sich ebenfalls mit den AGBs des Veranstalters einverstanden und können auf den Webseiten der jeweiligen Veranstaltung oder bei EDUvation eingesehen werden. Dementsprechend gelten die entgeltlichen Angebote von EDUvation nur für Gewerbekunden und nicht für Privatpersonen.

StartUp-Klausel für entgeltliche Angebote: Der Vertragspartner bestätigt, dass seine Firma bei Veranstaltungsbeginn nicht älter als 10 Jahre ist (Nachweisbar duch Gewerbeanmeldung) und noch mehrheitlich in Gründerhand ist. Die Nachweise sind auf Nachfrage vorzulegen.

I. Anmeldung und Zulassung

Die Anmeldung ist mittels übersandtem Anmeldevordrucks unter Anerkennung dieser Teilnahmebedingungen vorzunehmen oder per Webshop online über www.eduvation.de. Der (Miet-) Vertrag ist mit Zugang des unterschriebenen Anmeldevordrucks oder der Bestätigung des onlineshops an EDUvation geschlossen. Das Leistungsspektrum umfasst nur die im Angebotstext oder auf dem Webshop explizit erwähnten Leistungen.

Vom Vertragspartner gestellte Bedingungen oder Vorbehalte haben keine Gültigkeit. Alle zusätzlichen Vereinbarungen wie die Bestellung von Dienstleistungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch EDUvation. Für die Veränderung von Rahmenbedingungen durch den Veranstalter kann EDUvation keine Haftung übernehmen.

Über die Standfläche, die vom Anmelder oder seinem Beauftragten nicht einen Tag vor Beginn der Veranstaltung übernommen ist, kann anderweitig verfügt werden, ohne dass der Anmelder eine Rückzahlung verlangen oder andere Ansprüche geltend machen kann.

Entgegenstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Anmelders werden von EDUvation nicht anerkannt.

II. Datenschutz

EDUvation ggf. auch dessen Dienstleister und der Veranstalter dürfen personenbezogene Daten des Vertragspartners zur Erfüllung der Vertragsabwicklung verarbeiten.

Mit Übermittlung der Daten willigt der Vertragspartner, dass EDUvation und der Veranstalter die Kommunikation bzw. Informationsübermittlung per E-Mail, postalisch oder telefonisch unter strenger Beachtung des jeweils aktuellen Datenschutzgesetzes vornehmen kann.

Dem Vertragspartner ist es jederzeit gestattet in seine übermittelten Daten einzusehen, sie zu berichtigen sowie zu löschen bzw. zu sperren. Wünscht der Vertragspartner eine Löschungseiner Daten, wird dies unverzüglich von EDUvation durchgeführt, wenn es nicht der Dokumentations- bzw. Aufbewahrungspflicht widerspricht. Ist der Vertragspartner mit der Nutzung seiner Daten nicht einverstanden, kann er sein Einverständnis widerrufen (info@eduvation.de).

Der Vertragspartner verpflichtet sich, seine Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen darüber zu unterrichten, dass auf einer Publikumsveranstaltung natürlich Fotos und Werbevideos gemacht werden, die teilweise ohne Angabe der abgebildeten Personen veröffentlicht werden. Alle Mitarbeiter stimmen dieser Regelung ausdrücklich zu. Die Bildrechte von Foto- und Videomaterialien, die auf der Veransltaltung bzw. dem Messestand von EDUvation gemacht werden liegen bei EDUvation.

Weitere Details zu unserem Datenschutzkonzept finden Sie in unserer Datenschutzerklärung auf unserer Webseite www.eduvation.de/datenschutz/.

EDUvation ist berechtigt, die bei einer Anmeldung oder Buchung angegebenden Daten (auch bei der Buchung von kostenlosen Events, wie z.B. MeetUps) an die Jahressponsoren von EDUvation weiterzugeben. Die Sponsoren können auf www.eduvation.de eingesehen werden. Alle Sponsoren haben sich verpflichtet, diese Daten nur zur internen Vorbereitung der Events zu nutzen und diese Daten nicht an Dritte weiterzugeben.

III. Fälligkeit und Zahlungsverzug

Der gesamte vertraglich vereinbarte Betrag wird mit Vertragsabschlussfällig.(2) Bei Nichtzahlung trotz Fristsetzung unter Ablehnungsandrohung ist EDUvation berechtigt, über die Standfläche zu verfügen bzw. vom Vertrag zurückzutreten.

Der Vertragspartner ist bei Überschreitung des Zahlungszieles ohne Mahnung verpflichtet, EDUvation die banküblichen Zinsen zu zahlen.

IV. Unteraussteller

Die Überlassung eines zugewiesenen Standes oder Teilen davon an Unter- oder Mitaussteller bedarf der vorherigen Erlaubnis durch EDUvation. Unter- oder Mitaussteller müssen separat angemeldet werden. Eine ohne vorherige Erlaubnis von EDUvation erfolgte Aufnahme von Unter- oder Mitausstellern berechtigt EDUva, den Vertrag mit dem Vertragspartner fristlos zu kündigen und den Stand auf Kosten des Anmelders räumen zu lassen. Für jeden unangemeldeten Mitaussteller / jedes zusätzliche Unternehmen wird eine Konventionalstrafe in Höhe von 500,- EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.) zzgl. zur regulären Ausstellergebühr erhoben.

Der Vertragspartner haftet gegenüber der EDUvation für ein Verschulden des Unter- oder Mitausstellers wie für eigenes Verschulden.

V. Versicherung und Haftung

Die ordnungsgemäße Versicherung der Ausstellungsgüter sowie allersonstigen Geräte und Einrichtungen gegen alle Risiken des Transportes, der Montage und Demontage sowie während der Veranstaltung, insbesondere gegen Beschädigung, Diebstahl etc. ist Angelegenheit des Anmelders bzw. dessen Beauftragten.

Die Haftung von EDUvation für Personen- oder Sachschäden beschränkt sich in jedem Fall auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Von der Haftung sind mittelbare Schäden und entgangener Gewinnausgeschlossen.

Der Vertragspartner bzw. dessen Beauftragter haftet für alle Schäden, die durch dessen Teilnahme gegenüber Dritten verursacht werden, einschließlich der Schäden, die an Gebäuden und dem Veranstaltungsgelände sowie an diesem und dessen Einrichtungen entstehen. Der Anmelder stellt die EDUvation ausdrücklich von jeglichen hieraus resultierenden Regressansprüchen Dritter, die nicht durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten von EDUvation oder ihrer Erfüllungsgehilfen verursacht worden sind, frei.

EDUvation haftet nicht bei Absage, örtlicher Verlegung, terminlicher Verschiebung infolge höherer Gewalt, insbesondere bei Katastrophen, Umweltschäden, Krieg, Aufruhr, Terror, Verbrechen Dritter, Arbeitskämpfe, Energiemangel etc.

VI. Rücktritt

EDUvation ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn über das Vermögendes Anmelders die Eröffnung eines Vergleichs- oder Konkursverfahrens beantragt wird, oder ein derartiger Antrag mangels Masse abgewiesen wird. Hiervon hat der Anmelder die EDUVATION unverzüglich zu unterrichten. EDUVATION ist ebenso zum Rücktritt berechtigt, wenn falsche Angaben bei der Anmeldung gemacht wurden oder ein juristisches Verfahren gegegen den Vertragspartner eröffnet wurde.

Tritt EDUvation vom Vertrag zurück, so bleibt der Anmelder gleichwohl zur Zahlung des Rechnungsgesamtbetrages verpflichtet.

Der Vertragspartner kann nur bei außerordentlichen Veränderungen der Rahmenbedingungen durch den Veranstalter zurücktreten. Dies sind der Ausfall (außer V. 5.) der Veranstaltung oder wesentliche Umstände, die eine Teilnahme des Vertragspartners unmöglich machen. Explizit nicht dazu zählt bspw. die Veränderung der Standpositionierung.

VII. Nichtteilnahme

Verzichtet der Vertragspartner darauf, die ihm zugeteilte Fläche zu belegen und kann diese Fläche von der EDUvation wieder neu vermietet werden (keine Belegung durch Austausch), hat der Anmelder 50 % der Teilnahmekosten zu zahlen.

Ist eine Neubelegung nicht möglich, ist der volle Rechnungsbetrag zu zahlen.

VIII. Gewährleistung

Reklamationen wegen etwaiger Mängel des Standes oder der Ausstellungsfläche sind der EDUVATION unverzüglich nach Bezug, spätestens aber am letzten Aufbautag schriftlich mitzuteilen, so dass die EDUvation etwa vorhandene Mängelabstellen kann. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden und führen zu keinen Ansprüchen gegen EDUvation. Wir können natürlich keine Gewährleistung für die Rahmenbedingungen eines Events – wie etwa Besucheranzahl oder Besucherströme – übernehmen.

Ist die EDUvation oder der Veranstalter auf Grund höherer Gewalt oder aus anderen von uns/ihm nicht zu vertretenden Gründen (z.B. Ausfall der Stromversorgung) genötigt, einen oder mehrere Ausstellungsbereiche vorübergehend oder auch für längere Dauer zu räumen oder die Messe zu verschieben oder zu verkürzen, so erwachsen dem Vertragspartner hieraus weder Rücktritts- oder Kündigungsrechte noch sonstige Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche gegen EDUvation.

IX. Sonstiges

Gegen Ansprüche der EDUvation kann der Vertragspartner nur dann aufrechnen, wenn es sich um Ansprüche aus § 537 oder § 538 BGB handelt. Andernfalls nur dann, wenn die Gegenforderung des Vertragspartners unbestritten ist oder ein rechtskräftiger Titel vorliegt. Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Vertragspartner nur geltend machen, soweit es auf Ansprüchen aus dem vorliegenden Vertrag beruht.

Ansprüche des Vertragspartner verjähren innerhalb von 6 Monaten. Die Verjährungsfrist beginnt mit dem Ende des Monats, in den der Schlusstag der jeweiligen Veranstaltung fällt.

Der Vertragspartner hat den Stand während der Laufzeit der Veranstaltung messetypisch zu bewirtschaften. Als messetypisch in diesem Sinne gilt die Besetzung des Standes mit Personal sowie die Bestückung mit Ausstellungs- bzw. Werbematerial.

Der Vertragspartner unterwirft sich ebenfalls den AGBs des (Haupt-)Veranstalters und dessen Regelungen für die Veranstaltung, bspw. Auf- und Abbauregelungen.

Für die Nutzung von Beratungsleistungen und EDUvation+:

(1) Geltungsbereich

Die nachstehenden Allgemeinen Auftragsbedingungen gelten für alle Aufträge über Beratungs-, Planungs-, Organisations- und Untersuchungsarbeiten auf Dienstvertragsbasis, soweit sich nicht aus dem Angebot des Auftragnehmers oder aus schriftlichen Vereinbarungen der Beteiligten etwas anderes ergibt. Auch ein Werkvertrag muss separat, schriftlich vereinbart werden.

(2) Gegenstand

Gegenstand des Vertrages ist eine allgemeine Unternehmensberatung, die nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Berufsausübung unter Anwendung neuzeitlicher Kenntnisse und Erfahrungen durchgeführt wird.

(3) Leistungsumfang

Die Aufgabenstellung, die Vorgehensweise und die Art der Arbeitsergebnisse sind durch das Angebot des Auftragnehmers festgelegt, soweit sie nicht in den schriftlichen Vereinbarungen der Beteiligten geregelt sind. Äderungen, Ergänzungen oder Erweiterungen der Aufgabenstellung, der Vorgehensweise und der Art der Arbeitsergebnisse bedürfen einer besonderen schriftlichen Vereinbarung.

(4) Feststellung der Auftragsbeendigung

Hat der Auftragnehmer die vereinbarten Leistungen erbracht, so teilt er dies dem Auftraggeber schriftlich mit. Der Auftrag gilt als durchgeführt und ist beendet,
a) wenn der Auftragnehmer die schriftlich niederlegten Arbeitsergebnisse dem Auftraggeber übergeben oder dieser entweder die Übernahme schriftlich bestätigt oder die Ergebnisse verwertet hat oder
b) wenn der Auftraggeber einer Mitteilung des Auftragnehmers gemäß Punkt a) nicht unverzüglich, spätestens innerhalb vier Wochen mit schriftlicher Begründung widerspricht.

(5) Mitwirkungspflichten des Auftraggebers

Der Auftraggeber verpflichtet sich, die Tätigkeit des Auftragnehmers zu unterstützen, Insbesondere schafft der Auftraggeber unentgeltlich alle Voraussetzungen im Bereich seiner Betriebssphäre, die zur Leistungserbringung erforderlich sind. Soweit der Auftraggeber dem Auftragnehmer geforderte Voraussetzungen vorenthält, hat er dem Auftragnehmer entstehende Wartezeiten, die dokumentiert werden, gesondert zu vergüten.
Der Auftraggeber steht dafür ein, dass im Rahmen des Auftrages vom Auftragnehmer gefertigte Berichte, Organisationspläne, Entwürfe, Zeichnungen, Aufstellungen und Berechnungen nur für seine eigenen Zwecke verwendet werden. Soweit an den Arbeitsergebnissen des Auftragnehmers Urheberrechte entstanden sind, verbleiben diese bei dem Auftragnehmer.

(6) Besondere Pflichten des Auftragnehmers

Der Auftragnehmer ist verpflichtet, die Informationen über Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse des Auftraggebers vertraulich zu behandeln und auf Wunsch von seinen Mitarbeitern eine entsprechende Verpflichtungserklärung unterschreiben zu las-sen. Verletzt einer der Mitarbeiter die Verpflichtung, so erfüllt der Auftragnehmer seine daraus gegenüber dem Auftraggeber erwachsende Ersatzpflicht dadurch, dass er seine gegen den Mitarbeiter entstehenden Regressansprüche dem Auftraggeber abtritt.

(7) Loyalitätsverpflichtung

Auftraggeber und Auftragnehmer verpflichten sich zur gegenseitigen Loyalität. Zu unterlassen ist insbesondere die Einstellung oder sonstige Beschäftigung von Mitarbeitern des Vertragspartners, die in Verbindung mit der Auftragsdurchführung tätig gewesen sind, vor Ablauf von zwölf Monaten nach Beendigung der Zusammenarbeit. Ein Verstoß gegen diese Bestimmung führt zu einer Konventionalstrafe von 10.000 Euro.

(9) Honorare und Kosten

Das Entgelt für die Leistungen des Beraters richtet sich nach den in den Einzelvereinbarungen festgelegten Sätzen, soweit in besonderen Fällen nicht Abweichendes bestimmt wird.
Die Honorarsätze und sonstige in Rechnung gestellte Beträge (z.B. Spesen, Nebenkosten usw.) enthalten keine Umsatzsteuer, diese wird dem Auftraggeber zusätzlich in Rechnung gestellt.
Alle Rechnungen sind sofort und ohne Abzug fällig. Bei Zahlungsverzug sind Verzugszinsen in Höhe von 8 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz gem. § 247 BGB zu zahlen.

(10) Gewährleistung und Haftung

EDUvation berät stets nach bestem Wissen und Gewissen. Der Auftragnehmer kann keine Haftung für die Aussagen unserer freien Berater übernehmen. Es können keine steuerlichen oder juristischen Beratungen erbracht werden. Hinweise zu diesen Themen muss der Auftragnehmer mit einem Steuerberater bzw. einem Juristen abklären lassen. Schadenersatzansprüche kann der Auftraggeber gegenüber dem Auftragnehmer nur bei Vorsatz oder grobfahrlässigem Verhalten geltend machen.

(11) Verzug und höhere Gewalt

Falls der Auftragnehmer bei der Erfüllung seiner Verpflichtung in Verzug gerät, kann der Auftraggeber nach Ablauf einer dem Auftragnehmer gesetzten angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurücktreten, wenn die vereinbarten Leistungen bis zum Fristablauf nicht erbracht worden sind. Ein Verzugsschaden kann unbeschadet der Haftung bei Verschulden nicht geltend gemacht werden.

(12) Vertragsdauer und Kündigung

Die Vertragsdauer bestimmt sich nach der Vereinbarung der Vertragsbeteiligten. Der Vertrag kann jederzeit unter Einhaltung einer Frist von acht Wochen durch Kündigungsschreiben des Auftraggebers vorzeitig beendigt werden, wenn betriebliche Gründe des Auftraggebers dies erfordern. In diesem Falle regelt sich die Vergütung des Auftragnehmers nach Maßgabe des § 649 BGB.

(13) Sonstiges

Der Auftragnehmer hat neben seiner Honorarforderung Anspruch auf Vergütung seiner Auslagen. Er kann angemessene Vorschüsse auf Vergütung und Auslagenersatz verlangen und die Fortsetzung seiner Arbeit von der Befriedigung seiner Ansprüche abhängig machen. Eine Beanstandung der Arbeiten des Auftragnehmers berechtigt nicht zur Zurückhaltung der Vergütung einschließlich der geforderten Vorschüsse und des Auslagenersatzes. Eine Aufrechnung gegen solche Forderungen des Beraters ist ausgeschlossen.
Ein vorliegendes Angebot gilt für dreißig Tage. Ist bis zu diesem Zeitpunkt kein Vertragsabschluss erfolgt, ist der Auftragnehmer an das Angebot nicht mehr gebunden.

Allgemein

Erfüllungsort & Gerichtsstand ist Bielefeld.

Es ist ausschließlich deutsches Recht anzuwenden.

Sollten Vorschriften oder Teile von Vorschriften dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, werden die übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Vielmehr verpflichten sich die Beteiligten, die unwirksame oder unwirksam gewordenen Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die den gleichen wirtschaftlichen Zweck erzielt.

Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Anmelder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz odergewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nichtbekannt ist. Es ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar.

 

Version 1.2, Jan 2023